BODY TALK - Körpersprache als bewusstes Kommunikationsmittel

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Di 18.04.2023, 09:15–17:15

Wien
Nr. S-01-30-0040-5

8 Einheiten
€ 215,50 mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 265,50 ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil

Ziel

"Ein Blick sagt mehr als 1000 Worte" - Der Körper spricht seine eigene Sprache. Diese selbst zu verstehen, bewusst einzusetzen und zu deuten, verschafft den Zugang zu einem erfolgreichen, nonverbalen Kommunikationstool. Um dieses erfolgreich in Berufs- und Privatleben nutzen zu können, bedarf es Aufmerksamkeit und Achtsamkeit für den eigenen Körper und Übung.

In diesem Seminar widmen wir uns den vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten des Körpers - durch Gestik, Mimik und Haltung. Theoretische Grundlagen sind ebenso Teil des Seminars wie praktische, Yoga und Meditationsübungen und eine Schulung der Sinne.

  • Sie erfahren anhand von theoretischem Input und praktischen Übungen, wie Sie die Sprache Ihres Körpers besser verstehen und diese gezielt als Kommunikationstool einsetzen können.
  • Sie schulen Ihre Sinne und nehmen Ihre Umwelt auf bewusste und unbewusste Weise neu wahr.
  • Sie stärken die Präsenz im eigenen Körper und werden sich Ihrer Wirkung auf andere bewusst.

Inhalt

  • Theoretischer Input zum Thema Körpersprache und nonverbale Kommunikation
  • Praktische Übungen und Reflexion zu den Themen Präsenz, nonverbale Kommunikation und Körpersprache
  • Anwendung von Yoga und Meditation als Hilfsmittel für mehr Wahrnehmung und eine selbst-bewusste Haltung
  • Bewusste Schulung der Sinne

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Zielgruppe ohne Einschränkung auf PsychologInnen
  • GesundheitspsychologInnen
  • PsychotherapeutInnen

ReferentInnen

Feedback zum Seminar

04/2023

04/2023

Hinweis

Zielgruppe:
All jene PsychologInnen, die sich dem umfassenden Thema der Körpersprache widmen wollen. Das Seminar ist so gestaltet, dass Erlebtes und Erfahrenes flexibel in den Arbeitskontext integriert und an andere weitergegeben werden kann.


Weitere Seminare aus Gesundheitspsychologie

Gesundheitspsychologie

Webinar: Beziehungsresilienz - gemeinsam stark durch die Krise

Di 14.05.2024, 16:00–19:30 Uhr | online | 4 EH | Mag.a Natalia Ölsböck

Anmelden

Gesundheitspsychologie

Webinar: Emotionen als Ressource nutzen - Emotionsregulation im Alltag

Do 13.06.2024, 16:00–19.30 Uhr | online | 4 EH | Mag.a Natalia Ölsböck

Warteliste

Gesundheitspsychologie

Webinar: Psychohygiene und Selbstfürsorge - praktisch angewandt

Mo 17.06.2024, 16:00–19:30 Uhr | online | 4 EH | Mag.a Natalia Ölsböck

Warteliste