Psychologische Aspekte der Trauer- Trauerbegleitung, Trauertherapie und Trauerbewältigung

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Mo 30.09.2019, 16:30–19:30
Di 01.10.2019, 09:30–17:30

Wien
Nr. S-01-11-0026-8

12 Einheiten
€ 279,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 337,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil

Ziel

Trauernde stehen mit ihren ganz speziellen und auch individuellen Bedürfnissen noch immer eine Randgruppe dar.

Sie stehen vor die Herausforderung, die oftmals sehr intensiven emotionalen Zustände auszuhalten, kompetent darauf zu reagieren und Gesprächsbarrieren zu überwinden. Um zu den Trauerenden in jeder Phase eine tragfähige Beziehung herzustellen und somit die Trauerarbeit zu ermöglichen, erfordert es nicht nur Einfühlungsvermögen, sondern auch Wissen und Sicherheit.

Dieses Seminar zeigt Handlungsmöglichkeiten auf und hilft Berührungsängste abzubauen.

Inhalt

  • Ansätze der Trauerpsychologie
  • Trauerreaktionen
  • Phasen im Trauerprozess
  • Verlängerte Trauer - pathologische Trauerreaktion
  • Trauerbegleitung/Trauertherapie/Trauerberatung

Zielgruppen

  • GesundheitspsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen
  • PsychologInnen

ReferentInnen

  • Mag.a Marion Kronberger

Feedback zum Seminar

09/2019


Weitere Seminare aus Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Analoge Interventionstechniken

Sa 26.09.2020, 09:30–18:30 Uhr | St. Pölten | 9 EH | Mag.a Helga Kernstock-Redl

Anmelden

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Training Sozialer Kompetenz

Do 12.03.2020 – Fr 13.03.2020 | Graz | 18 EH | MMag.a DDr.in Beatrix Breit-Gabauer

Anmelden

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Therapie der Depression (VT)-Schwerpunkt Praxisbezug

Do 19.03.2020 – Fr 20.03.2020 | Salzburg | 18 EH | MMag.a DDr.in Beatrix Breit-Gabauer

Anmelden