"Je mehr Sie davon nehmen, umso mehr ist für Sie da" Intensivseminar Ressourcenarbeit

Anmelden

Freie Plätze vorhanden

Di 15.11.2022, 13:30–17:00
Mi 16.11.2022, 09:00–17:00

Wien
Nr. S-01-11-0057-2

12 Einheiten
€ 298,50 mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 362,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil

Ziel

Das "Intensivseminar Ressourcen" stellt eine Vertiefung des Seminars "Ressourcenorientierte Interventionstechniken" dar und baut auf deren Inhalten auf. Nach einem theoretischen Input wird an der Verfeinerung des ressourcenorientierten Vorgehens gearbeitet und es werden auch weitere Ressourcentechniken, z.B. mit bilateraler Stimulation (wie aus dem EMDR bekannt) vorgestellt. Im praxisorientierten Arbeiten soll insbesondere Raum bleiben, die Techniken zu üben und eigene (lustvolle) Erfahrungen damit zu machen.

Inhalt

  • Das Ressourcenkonzept
  • Ressourcenorientierte Gesprächsführung und Anamnese
  • Die Bilaterale Stimulation in der Ressourcenarbeit
  • Anlegen von Ressourcen-Portfolios
  • Ressource und Psychohygiene

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen
  • GesundheitspsychologInnen

ReferentInnen


Weitere Seminare aus Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Webinar: Wie begegne ich Verschwörungsmythen?

Di 08.11.2022, 16:00–19:00 Uhr | online | 3 EH | Mag.a Ulrike Schiesser

Warteliste

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Webinar: Psychologische Deeskalation

Di 22.11.2022 – Mi 23.11.2022 | online | 12 EH | Dr. Philipp Horn

Warteliste

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Webinar: Therapeutischer Humor

Fr 16.12.2022 – Sa 17.12.2022 | online | 12 EH | Mag.a Simone Sassenrath

Anmelden