Bei uns sind Sie richtig! Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand von der Akademie des Berufsverbandes österrreichischer PsychologInnen (BÖP).

Modul 1: Einführungsmodul Notfallpsychologie und Traumapsychologie /-therapie

Anmelden

21.02.2019 09:00-18:30
22.02.2019 09:00-17:00

Wien
Nr. S-01-12-0001-6

18 Einheiten
€ 398,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 479,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil

Ziel

Die TeilnehmerInnen erlangen ein Basis-Know-How auf dem Gebiet der Notfallpsychologie und Psychotraumatologie. Zentrale theoretische Konzepte und praktische Übungen vermitteln Besonderheiten und eventuelle Schwierigkeiten der notfallpsychologischen Arbeit. Ergänzt wird das Seminar durch Selbsterfahrung, welche sich mit persönlichen Anforderungen, der Motivation sowie den Grenzen der Hilfe beschäftigt.

Inhalt

  • Grundzüge der Notfallpsychologie (Rollenverständnis, Strategien, Ziele)
  • Psychotraumatologie, Belastungs- und Störungsbilder nach traumatischen Ereignissen
  • Psychologische Erste Hilfe und Überblick über die Maßnahmen der Notfallpsychologie mit zeitlicher Übersicht
  • Grundlegende Kommunikationstechniken
  • Selbsterfahrung: Selbstsicht (Rolle des NFP), eigene Verluste, Umgang mit eigener Belastung
  • Methoden im Umgang mit eigener Belastung

Leitung

  • Mag.a Eva Münker-Kramer

Hinweis

Dieses Seminar ist Voraussetzung für die Teilnahme an den anderen Seminaren des Curriculums | Notfallpsychologie.