Bei uns sind Sie richtig! Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand von der Akademie des Berufsverbandes österrreichischer PsychologInnen (BÖP).

Ist mein Klient suizidal? - Einschätzung von Suizidrisiko und Suizidprävention

Anmelden

20.05.2017 09:00-17:00

Salzburg
Nr. S-01-12-0013-1

10 Einheiten
€ 222,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 272,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil
akdil@boep.or.at

Ziel

Psychologische Arbeit im Akutbereich- der Krisenintervention und der Suizidprävention- gehören in den "Erste-Hilfe-Koffer" jedes klinisch arbeitenden Psychologen.
Die Klinische Psychologie bietet gute Modelle, deren konkrete Umsetzung in die praktische Arbeit Gegenstand der LV sind.

  • Reflexion der eigenen Positionen
  • die relevanten psychologischen Modelle im Bereich Suizidprävention kennen
  • Transfer in die psychologische Arbeit der oa. Modelle
  • Verbesserung der Sicherheit bei der Einschätzung von Suizidgefahr

Inhalt

  • Präsuizidales Syndrom nach E. Ringel; Modell nach Pöldinger
  • Zentrale Wirkfaktoren der Krisenintervention und Suizidintervention
  • Does& Donts der Suiziddiagnostik
  • Modelle der institutionellen Umsetzung
  • Methodendiskussion

Leitung

  • MMag. Oskar Baumgartner