Webinar: Basiskompetenz Gerontopsychologie

Anmelden

Freie Plätze vorhanden

Mi 11.01.2023, 09:15–17:15
Do 12.01.2023, 09:15–17:15

online
Nr. S-01-17-0001-15

16 Einheiten
€ 393,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 481,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Manuela Schwaiger

Ziel

Altern ist ein multifaktorielles Geschehen und betrifft neben dem kalendarischen Aspekt auch biologische, psychologische und soziale Aspekte. In dieser Einführung werden sowohl biologische als auch psychologische Theorien zum Alterungsprozess, die Abgrenzung von normalem und pathologischem Altern und Grundüberlegungen zur Diagnostik und Behandlung dargestellt. Weiters werden die häufigsten Krankheitsbilder wie Demenz, Depression, Delir, Belastungsreaktionen und psychosoziale Faktoren sowie deren Konsequenz für die klinisch-psychologische Tätigkeit erörtert.

Inhalt

  • Verständnis für alte Menschen
  • Differenzierte wissenschaftliche Sicht des Alterns, Alternstheorien
  • Überlegungen hinsichtlich "Normalität" im Alter
  • Psychische Störungen im Alter
  • Grundkompetenz für Diagnose und Therapie von Störungen im höheren Lebensalter

Zielgruppen

  • GesundheitspsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen
  • PsychologInnen

ReferentInnen

Feedback zum Seminar

01/2022

Hinweis

Dieses Webinar ist im Geronto-Lehrgang für den Bereich "Handlungskompetenz (Behandlungs- und Beratungsangebote)" anrechenbar.

Dieses Seminar wird als Webinar über Zoom angeboten. Um an dem Webinar teilzunehmen ist eine stabile Internetverbindung und ein unkomplizierter Software-Download notwendig (Sie können jedoch auch direkt über den Browser ohne Softwaredownload teilnehmen. Sie erhalten ein paar Tage vor dem Webinarbeginn einen Einladungslink.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr PC bzw. Ihr Laptop über Lautsprecher, Mikrofon und Kamera verfügt und diese einsatzbereit sind und auch tatsächlich zu Beginn des Webinars eingeschaltet sind. Da eine Teilnahme am Webinar nur nachvollzogen werden kann, wenn Kamera und Mikrofon während des Webinars von Ihnen verwendet werden, kann auch eine Teilnahmebestätigung nur dann ausgestellt werden, wenn Ihre Teilnahme am Webinar mittels Kamera und Mikrofon nachvollzogen werden kann.

Eine stabile Internetverbindung ist generell Voraussetzung. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Aufzeichnung von Online-Veranstaltungen - auch für den privaten Gebrauch - unzulässig ist. Eine solche Aufnahme greift in die Persönlichkeitsrechte der Vortragenden sowie der erkennbaren TeilnehmerInnen ein und stellt einen Verstoß gegen die DSGVO dar.


Weitere Seminare aus Gerontopsychologie

Gerontopsychologie

Webinar: Einführung in die Demenzdiagnostik

Fr 27.01.2023, 10:00–17:30 Uhr | online | 8 EH | Mag.a Katja Petrovic

Anmelden

Gerontopsychologie

Webinar: Differentialdiagnose Demenzen

Sa 25.02.2023, 10:00–17:30 Uhr | online | 8 EH | Mag.a Katja Petrovic

Anmelden

Gerontopsychologie

Webinar: Spezielle Kapitel der Demenzdiagnostik und kognitives Training

Fr 24.03.2023, 10:00–17:30 Uhr | online | 8 EH | Mag.a Katja Petrovic

Anmelden