Webinar: Modul 10: Rechtliche Grundlagen und Empfehlungen bei neurokognitiven Lernstörungen

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Mi 13.03.2024, 18:30–20:00

online
Nr. S-01-20-0124-1

2 Einheiten
€ 49,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 60,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 49,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

Die Teilnehmer:innen

  • kennen die relevanten Rundschreiben ("Erlässe") sowie Abschnitte aus dem Schulunterrichtsgesetz (SchUG) und der Leistungsbeurteilungsverordnung (LBVO) für den Umgang mit Lese-/ Rechtschreibschwierigkeiten und Rechenschwierigkeiten im schulischen Setting,
  • kennen die Handreichungen für den schulischen Umgang mit Lese-/Rechtschreibschwierigkeiten und Rechenschwierigkeiten,
  • kennen die "Leitgedanken für den Umgang mit Lese-/ Rechtschreibstörung und Lese-/Rechtschreibschwäche am Schulstandort" und die "Leitgedanken für den Umgang mit Dyskalkulie, Rechenstörung und Rechenschwäche am Schulstandort",
  • können betroffene Kinder und deren Eltern sowie die Schule und andere Personen im Umfeld bezüglich Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten im schulischen Setting beraten.

Inhalt

In diesem Webinar werden die derzeit österreichweit gültigen Rundschreiben ("Erlässe") für den Umgang mit Lese-/ Rechtschreibschwierigkeiten bzw. Rechenschwierigkeiten vorgestellt. Die Inhalte dieser und die sich daraus ergebenden Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten für lese-/ rechtschreibschwache bzw. rechenschwache Schüler:innen werden anhand der "Leitgedanken für den Umgang mit Lese-/ Rechtschreibschwierigkeiten bzw. Rechenschwierigkeiten am Schulstandort" erläutert.

Zielgruppen

  • Klinische PsychologInnen
  • PsychologInnen

ReferentInnen

  • Dipl.-Päd, Manuela Neubauer, BEd

Hinweis

Seminarleitung
Dipl.-Päd. Manuela Neubauer, BEd

Anrechenbar auf das Curriculum

  1. Neuropsychologische Interventions-, Behandlungs- und Beratungskompetenzen 2 EH

Literaturempfehlungen
o Rundschreiben Nr. 24/2021 - Richtlinien für den Umgang mit Lese- /Rechtschreibschwierigkeiten (LRS) im schulischen Kontext
https://www.schulpsychologie.at/fileadmin/upload/lernen_leistung/Legasthenie/LRS_Rundschreiben-2021.pdf
Erledigung BMBWF (schulpsychologie.at)
o Rundschreiben 11/2021 - Richtlinien für Schülerinnen und Schüler mit Behinderungen, chronischen Krankheiten und Lese/Rechtschreibschwierigkeiten und angemessene Vorkehrungen im Rahmen abschließender Prüfungen Rundschreiben Nr. 2021-11 - Rundschreibendatenbank des BMBWF
o Handreichung "Der schulische Umgang mit Lese-/ Rechtschreibschwierigkeiten https://www.schulpsychologie.at/fileadmin/upload/lernen_leistung/Lese-Rechtsschreibschwierigkeiten_eine_Handreichung.pdf
o Handreichung "Evidenzbasierte LRS-Förderung" https://www.schulpsychologie.at/fileadmin/user_upload/190731_Broschu__re_Evidenzbasierte_LRS-Fo__rderung_A4-BF.pdf
o Rundschreiben 27/2017 - Richtlinien für den schulischen Umgang mit Schülerinnen und Schülern mit Schwierigkeiten beim Rechnenlernen https://www.schulpsychologie.at/fileadmin/user_upload/Rechenschwaeche_bf.pdf
o Handreichung "Die schulische Behandlung der Rechenschwäche" https://www.schulpsychologie.at/fileadmin/user_upload/Rechenschwaeche_bf.pdf


Weitere Seminare aus Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie GNPÖ

WEBINAR: Klinische Neuropsychologie im Kontext der Sachverständigentätigkeit

Di 16.04.2024, 18:00–19:30 Uhr | online | 2 EH | Mag.a Dr.in Sandra Michaela Lettner

Info

Neuropsychologie GNPÖ

WEBINAR: Diagnostik von Aufmerksamkeitsleistungen: TAP & KiTAP

Di 07.05.2024, 16:00–17:30 Uhr | online | 2 EH | PD Dr. phil. Bruno Fimm

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Webinar: Neuropsychologische Supervision

Mi 08.05.2024, 16:00–17:45 Uhr | online | 2 EH | Mag. Dr. Martin Schöfl

Info