Psycho-Onkologie: Hirntumore und neuropsychologische Folgen

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Sa 28.09.2024, 09:00–12:15

Wien
Nr. S-01-20-0156-1

4 Einheiten
€ 98,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 120,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 98,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

Verständnis der Ursachen, Arten, Bedrohlichkeit und Therapiemöglichkeiten von Tumoren des menschlichen Gehirns.

Inhalt

Das Seminar schildert zunächst die Ursachen und Entstehung von Hirntumoren und aktuelle diagnostische Möglichkeiten. Es werden diverse Arten von Hirntumoren vorgestellt mit entsprechenden CT- oder MRT-Aufnahmen. Dargestellt werden aktuelle Therapiemöglichkeiten wie Chemo-, Strahlen- und Immuntherapie. Eingegangen wird auch auf die spezielle psychische Situation und neuropsychologische Aspekte von Krebs-Patient:innen.

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

  • Prof. Erich Kasten

Hinweis

Ort:
Institut TESTIFIED, Alser Straße 23/27, 1080 Wien

Anrechenbar auf das Curriculum
Neuropsychologische Störungsbilder:
Neuropsychologische Diagnostik:
Neuropsychologische Interventionen:

Literaturempfehlungen
Reulen, H.J. & Kreth, F.W. (2024) Hirntumoren und primäre Tumoren des Rückenmarks: Empfehlungen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge. Zuckschwerdt-Verlag
Tonn, J.-C. (2016) Hirntumoren und spinale Tumoren: Empfehlungen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge. Zuckschwerdt-Verlag


Weitere Seminare aus Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologisches Klassifizieren mittels ICD und ICF

Mo 15.04.2024, 18:00–19:30 Uhr | online | 2 EH | Mag. Dr. Thomas Pletschko, Bakk.

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Webinar: Neuropsychologische Supervision

Mi 05.06.2024, 16:00–17:45 Uhr | online | 2 EH | Mag. Dr. Thomas Pletschko, Bakk.

Info

Neuropsychologie GNPÖ

WEBINAR: Diagnostik von Aufmerksamkeitsleistungen: WAF und weitere aus WTS

Do 06.06.2024, 16:30–18:00 Uhr | onlinr | 2 EH | Dr. David Brieber

Info