Modul 6: Das schriftliche Gutachten im Familienrecht

Anmelden

Freie Plätze vorhanden

Do 08.04.2021, 09:00–18:30

Wien
Nr. S-01-40-0006-6

10 Einheiten
€ 251,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 303,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Angelika Kartusch

Inhalt

  1. Teil (09:00-12:30Uhr) Herr Mag. Bauer
  2. Rolle des Gutachters/der Gutachterin im Gerichtsverfahren
  3. Befangenheit
  4. Gebührenordnung

12.30-13.30Uhr Mittagspause

2.Teil (13:30-18:30 Uhr) Frau Mag. Kronberger

  • Erstellung des schriftlichen Gutachtens in der Praxis
  • Inhaltliche Anforderungen bei Gutachtenserörterung
  • Beispielgutachten

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

Hinweis

Das Modul kann auch als Einzelseminar gebucht werden.


Weitere Seminare aus Sachverständigen Fortbildung | Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Sachverständigen Fortbildung | Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Modul 3: Das psychologische Gutachten für das Familiengericht Teil 1

Di 24.11.2020, 09:15–16:15 Uhr | | 10 EH | Ass.-Prof.in Mag.a Dr.in Sabine Völkl-Kernstock

Info

Sachverständigen Fortbildung | Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Modul 4: Psych. Sachverständigentätigkeit bei Zeugen im Kindes- und Jugendalter

Mo 03.05.2021 – Di 04.05.2021 | Wien | 16 EH | Dr.in Ursula Ramsauer, Mag. Hubert Steger

Anmelden