Modul 6 A: Familienrecht und rechtliche Aspekte der Tätigkeit als Sachverständige/r

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Mi 21.02.2024, 10:00–18:00

Wien
Nr. S-01-40-0006-8

8 Einheiten
€ 215,50 mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 265,50 ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Mag.a Doris Ernhofer

Ziel

Dieses Seminar hat die formalen Aspekte der gutachterlichen Tätigkeit sowie das Vorgehen bei der Begutachtung zum Inhalt und soll Begriffsklärungen, grundlegende Literatur und Richtlinien vermittel

Inhalt

10:00-11:30 Uhr 1. Teil Herr Mag. Bauer 2 EH

  • Rolle des Gutachters/der Gutachterin im Gerichtsverfahren
  • Befangenheit
  • Gebührenordnung

11.30-12.30 Uhr Mittagspause

12.30-17.00Uhr 2.Teil Frau Mag. Konstanze Thau 6 EH
Juristische Grundbegriffe im Familienrecht:

  • Obsorge
  • Kontaktrecht
  • Kindeswohlgefährdung
  • Maßnahmen nach § 107 AußStrG

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

Seminarort

Seminarzentrum ÖAP Dietrichgasse 25, 3. Stock 1030 Wien

Hinweis

Das Modul kann auch als Einzelseminar gebucht werden.


Weitere Seminare aus Sachverständigen Fortbildung | Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Sachverständigen Fortbildung | Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Modul 1: Begutachtung für das Familiengericht

Mi 25.09.2024, 09:15–17:15 Uhr | online | 8 EH | Dr.in Marianne Marion Waldenmair

Anmelden