Bei uns sind Sie richtig! Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand von der Akademie des Berufsverbandes österrreichischer PsychologInnen (BÖP).

Modul 1: Psychologische Diagnostik und Begutachtung der Berufsunfähigkeit, Invalidität und Erwerbsunfähigkeit - Typische Fragestellungen der Arbeits- und Sozialgerichte

Anmelden

08.05.2019 09:00-14:00


Nr. S-01-41-0001-4

6 Einheiten
€ 161,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 194,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Angelika Kartusch

Ziel

Arbeitspsychologische Gutachten erlangen in Arbeits- und Sozialrechtsfragen als eigenständige GA oder Zusatzgutachten zunehmende Bedeutung. Neben Fragen der kognitiven, psychopathologischen und psychomotorischen Diagnostik werden in
diesem Seminar gutachterliche Fragen bei der Erstellung eines psychologischen Restleistungskalküls behandelt.

Inhalt

  • Kognitive Beeinträchtigungen der Arbeitsfähigkeit
  • Psychische Beeinträchtigungen der Arbeitsfähigkeit
  • Psychomotorische Beeinträchtigungen der Arbeitsfähigkeit

Leitung

  • Univ.Lekt.Dr. Andreas Krafack