Bei uns sind Sie richtig! Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand von der Akademie des Berufsverbandes österrreichischer PsychologInnen (BÖP).

Einführungsseminar Psychoonkologie - Psychoonkologische Interventionen

Anmelden

19.05.2017 15:00-19:00
20.05.2017 09:00-17:00

Salzburg
Nr. S-01-21-0002-5

12 Einheiten
€ 268,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 322,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil
akdil@boep.or.at

Ziel

Die Diagnose einer Krebserkrankung wird von vielen Betroffenen als existenzielle Bedrohung erfahren. Die Krankheit stellt die Selbstverständlichkeit des eigenen Lebens und auch die Integration des Selbst in Frage. Dieses Seminar vermittelt grundlegendes psychoonkologisches Wissen über psychosoziale Aspekte der Erkrankung in allen Krankheits- und Behandlungsphasen. Den TeilnehmerInnen wird die Möglichkeit geboten, verschiedene psychoonkologische Interventionen praktisch kennen zu lernen und anzuwenden.

Inhalt

  • Krebs und Psyche: "Krebspersönlichkeit?" - Mythos und Forschungsergebnisse
  • Stand der wissenschaftlichen Psychoonkologie
  • Psychosoziale Belastungen und Bewältigungsanforderungen im Krankheitsverlauf
  • Psychologische Belastung und Komorbidität psychischer Störungen
  • Krebs und Trauma
  • Situation der Angehörigen
  • Psychologische Interventionen - Arten und Wirksamkeit

Leitung

  • Mag.a Dr.in Karin Kalteis